Ihre Merkliste ist leer
Ihre Merkliste ist leer
08.01.2015

Wohnhaus an der Militärstrasse in Zürich wird aufgepeppt

Das Wohnhaus an der Militärstrasse 22 und 24, dort wo vor 15 Jahren der Grundstein für die Erfolgsgeschichte der VISIONAPARTMENTS gelegt wurde, wird im Rahmen der 15-Jahr-Jubiläumskampagne per Ende Januar vorübergehend geschlossen und vollständig renoviert sowie um zwei Etagen aufgestockt. Das Projekt umfasst die Verbindung der beiden Häuser, einen Fitnessbereich im Untergeschoss sowie einen neu gestalteten Eingangsbereich. Nach Abschluss der Umbaumaßnahmen werden im Wohnhaus statt bisher 31 künftig 62 stylische Apartments angeboten. Die Arbeiten sollen bis Ende Jahr abgeschlossen sein.
 
„Wir freuen uns sehr, im Rahmen unserer Jubiläumsaktivitäten auch unser allererstes Wohnhaus wieder auf Vordermann zu bringen. Der Standort Militärstrasse ist mit den Neubauten rund um die Europa-Allee und dem kontinuierlichen Ausbau des Hauptbahnhofs bis heute immer attraktiver geworden“, erklärt Anja Graf, CEO der VISIONAPARTMENTS. „Die Investitionen zeigen auch, dass wir nicht nur auf Expansion setzen, sondern auch in unseren bestehenden Liegenschaften auf hohe Qualität achten und unsere Produkte laufend optimieren.“
 
Wie immer liegt der Fokus auch bei diesem Projekt auf Architektur und Design sowie auf der Verwendung hochwertiger Materialien. Die Architekten von VISIONAPARTMENTS entwerfen aktuell neue Wohnkonzepte, die an der Militärstrasse umgesetzt werden. Inspiration finden sie dabei in der Ägäis (Aegean Mood) und in Südafrika (Capetown Living). Weitere Details und Visualisierungen dazu werden zu gegebener Zeit präsentiert.
 

×

Download Now Continue to VisionApartments.com