Ihre Merkliste ist leer
Ihre Merkliste ist leer
11.04.2016

Unsere sechs Topdestinationen für den Sommer 2016

Jedes Jahr werden mehrere touristische Destinationen vorgestellt, die unbedingt eine Reise wert sind. Dank internationaler Festivals, grossartiger Museen, frisch instandgesetzter Baudenkmäler und blühender Sommerlandschaften werden Städte, die auf den ersten Blick vielleicht nicht als erste Wahl erscheinen, zu angesagten Reisezielen. Werfen Sie einen Blick auf unsere sechs Topdestinationen für den Sommer 2016 und planen Sie noch heute Ihre nächste Geschäfts- oder Freizeitreise.
 
Boston – Eine Stadt voller Geschichte und Sommerfeste


Boston ist eine Stadt mit besonderer historischer Bedeutung für Amerika, denn sie war Szenerie vieler wichtiger Ereignisse der Amerikanischen Revolution. Am einfachsten lässt sich das geschichtsträchtige Erbe der Stadt entlang des Boston Freedom Trail (Freiheitspfad), einer etwa 4 km langen Besichtigungsroute, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten miteinander verbindet, zurückverfolgen. Wenn Sie sportbegeistert sind, sollten Sie an Bord eines kleinen Schnellboots gehen und auf eigene Faust die Sehenswürdigkeiten im und um den Boston Harbor, das natürliche Hafenbecken bei Boston, erkunden. Kunstliebhaber werden vom Museum of Fine Arts, einem der grössten Kunstmuseen des Landes, begeistert sein. Hier kann man leicht einen ganzen Tag verbringen, wenn man die zahlreichen antiken und modernen Werke in Ruhe bewundern möchte. Für eine Erfrischungspause zwischendurch empfehlen wir den Faneuil Hall Marketplace, wo Sie die Wahl haben zwischen 50 Läden, 14 Restaurants und 40 Imbissständen und beim Essen den Strassenkünstlern zusehen können. Am Abend sollten Sie versuchen, sich ein Spiel im 1912 eröffneten Fenway Park, einem der populärsten Baseballstadien Amerikas, anzusehen. Überquert man den Charles River, erreicht man zwei der berühmtesten Universitäten der USA – die Harvard University und das Massachusetts Institute of Technology (MIT). Studenten, Einwohner und Touristen fühlen sich von der Vielfalt an lokalen Restaurants und Geschäften sowie der atemberaubenden Architektur gleichermassen angezogen. Boston ist eine äusserst lebendige Stadt mit einem grossen Angebot an kulturellen Veranstaltungen das ganze Jahr über. Sollten Sie Boston im April besuchen, dürfen Sie auf keinen Fall das Boston International Film Festival verpassen. Highlight im Mai ist hingegen das Boston Calling Music Festival. Feinschmecker werden von der Liebe der Bostoner zur guten Küche begeistert sein – das Boston Sea Festival und das Boston Local Food Festival im September ziehen jährlich hunderte von Menschen an.

Besuchen Sie unseren Partner in Boston Furnished Quarters.

 
Glasgow feiert das Jahr der Innovation, Architektur und Design



In den vergangenen Jahrzehnten ist die Stadt wie ein Phönix aus der Asche gestiegen und konnte einen bedeutenden wirtschaftlichen Aufschwung verzeichnen. Schottland hat 2016 eigenmächtig zum Jahr der Innovation, Architektur und Design ernannt und Glasgow spielt als Ausrichter der Verleihung des Turner-Preises, des bedeutendsten britischen Kunstpreises der Gegenwart, und Gastgeber der begleitenden zeitgenössischen Kunstausstellung eine wichtige Rolle bei den Feierlichkeiten. Wer Glasgow besucht, wird überrascht sein, wieviel die Stadt zu bieten hat. Die atemberaubende Kathedrale von Glasgow, die im 12. Jahrhundert erbaut wurde, ist ein bedeutendes Baudenkmal der gothischen Architektur, während im Riverside Museum of Transport and Travel über 3000 Exponate ausgestellt werden, welche die Vergangenheit und Geschichte Glasgows repräsentieren, darunter die schönsten Automodelle der Welt, Lokomotiven, Fahrräder und sogar Kinderwägen. Besucher, die sich am besten bei einer ausgiebigen Shopping-Tour erholen können, werden von den Luxusboutiquen in der Buchanan Street  begeistert sein, während Whiskey-Liebhaber auf keinen Fall einen Besuch in der Glengoyne Distillery versäumen dürfen, die seit ihrer Gründung im Jahr 1833 ohne Unterbrechung in Betrieb ist. Ruhe und Erholung finden Sie hingegen in einem der 90 Gartenanlagen und Parks, die Glasgow zu bieten hat, darunter der Victoria Park, in dem unter anderem fossile Überreste eines 330 Millionen Jahre alten Sumpfwaldes zu bestaunen sind.

Besuchen Sie unseren Partner in Glasgow Dreamhouse Apartments.


Natur-Volksfeste in Helsinki erleben



Neuerdings erfreut sich die finnische Hauptstadt zunehmender Beachtung und Anerkennung für ihren Unternehmergeist und Innovationshunger. Neben einer florierenden Startup-Szene kann die Stadt mit mehreren bedeutenden Kunstgalerien aufwarten; darüber hinaus soll das Angebot bald um den neusten Aussenposten des Guggenheim-Museums ergänzt werden. Obgleich Helsinki nach Stockholm und Oslo die drittgrösste Stadt Skandinaviens ist, wirkt die Stadt doch beschaulich und freundlich. Von einem Ende der Stadt zum anderen, benötigen Sie nicht länger als 40 Minuten. Bei einem Bummel durch Helsinki sollten Sie unbedingt eine Pause in der raumschiffartig anmutenden Temppeliaukio-Kirche einlegen, die in den Granitfels hineingebaut wurde und daher den Spitznamen 'Felsenkirche' trägt. Eine weiteres charakteristisches Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale von Helsinki, die mit ihrem hoch aufragenden Dom mit grünem Dach das Stadtbild prägt. Die Stadt Helsinki liegt außerdem mitten in der Natur und bietet daher vielfältige Möglichkeiten, gerade in der Sommersaison. Die Küste ist von zahlreichen Inseln übersät, die sich während einer Besichtigungsfahrt mit dem Ausflugsschiff bewundern lassen und sich zugleich hervorragend zum Schwimmen und Sonnenbaden eignen. Anlässlich der Sommersonnenwende werden auf den Inseln jedes Jahr Festlichkeiten mit Tanz, Folklore, Musik und Lagerfeuern ausgerichtet. Während der Sommersaison werden darüber hinaus zahlreiche Musikfestivals veranstaltet, darunter das Visio Festival für elektronische Musik und das Tuska Open Air Metal Festival, das grösste Metal-Festival im skandinavischen Raum. Sowohl die Einwohner Helsinkis als auch die Besucher der Stadt freuen sich auf die Eröffnung der öffentlichen Designsauna Löyly im Frühjahr 2016. Der moderne Komplex umfasst ein Restaurant und eine grosszügige Terrasse, die sich bis ans Meer erstreckt.
 
Besuchen Sie unseren Partner in Helsinki Apartment Hotel Aallonkoti.
 
 
Rom öffnet die Tore des Kolosseums



Rom bedarf eigentlich keiner besonderen Einführung. Berühmt für ihre antike Architektur, ihre bezaubernden engen Gässchen und die grossartige Küche, verströmt die italienische Hauptstadt einen unnachahmlichen Charme. Das Jahr 2016 eignet sich hervorragend für einen Besuch in Rom, da die grossangelegte Restauration des Kolosseums in diesem Jahr abgeschlossen wird. Die Besucher haben nun die Gelegenheit, das grösste antike Amphitheater, das je gebaut wurde, in seiner ganzen Pracht zu bewundern. Ein weiteres Symbol der Stadt, das erst vor kurzem renoviert wurde, ist der Trevi-Brunnen. Fendi spendete über zwei Millionen Euro für die aufwendigste Reinigung in der Geschichte des barocken Meisterwerks. Vielleicht hätte die Stadtverwaltung einfach nur die Münzen vom Grund des Brunnens aufsammeln müssen; denn Tag für Tag werden etwa 3‘000 Euro in den Brunnen geworfen, da der Volksglaube besagt, dass es Glück bringe und eine baldige Rückkehr in die 'Ewige Stadt' verspreche, Münzen über die Schulter in den Brunnen zu werfen.

Besuchen Sie unseren Partner in Rom Halldis.


Breslau – die Kulturhauptstadt 2016



 
Die Geschichte Breslaus, der grössten Stadt Niederschlesiens in Polen, reicht bis ins 10. Jahrhundert zurück. Bis heute können die Besucher die mittelalterliche Architektur der Stadt bei einem Spaziergang über den Marktplatz bewundern. Besuchen Sie eins der zahlreichen Restaurants am Platz, um die regionale Küche oder das Bier aus einer der lokalen Brauereien zu probieren. Kunstliebhaber werden vor allem von dem 114 Meter langen und 15 Meter hohen Rundgemälde "Panorama Raclawicka" (Panorama von Racławice), der Galerie für zeitgenössische Kunst sowie von dem postindustriellen Ausstellungsort "Browar Mieszczanski", der sich in einer ehemaligen Brauerei befindet, begeistert sein. Der antikommunistischen Tradition der Stadt gedenken die 'Breslauer Zwerge', kleine Zwergenfiguren aus Bronze, die in der ganzen Stadt zu finden sind. Sie symbolisieren die politische Oppositionsbewegung „Orange Alternative", die sich unter anderem der Satire bediente, um Kritik am kommunistischen Regime zu üben. 2016 ist ein besonders Jahr für Breslau, da die Stadt in diesem Jahr zur europäischen Kulturhauptstadt gekürt wurde. Aus diesem Anlass hat die Stadt ein grosses Angebot an kulturellen Veranstaltungen vorbereitet, darunter zahlreiche Kunstausstellungen, Konzerte, Literaturfestivals und ein Auftritt des berühmten Filmkomponisten Ennio Morricone. Hier finden Sie eine detaillierte Auflistung aller Veranstaltungen.

Besuchen Sie unseren Partner in Breslau Sky Tower.

 
Zürich feiert: Kunst, Kultur und das Züri Fäscht



Die Stadt Zürich ist bekannt für ihr reiches kunst- und kulturgeschichtliches Erbe und gilt als eine der lebenswertesten Städte der Welt. 2016 hat die Schweizer Metropole jedoch noch viel mehr zu bieten. Kunstliebhaber werden die Stadt anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Kunstbewegung Dadaismus besuchen, als deren Geburtsort der berühmte Nachtclub "Cabaret Voltaire" gilt, wo in diesem Sommer gleich mehrere Events stattfinden werden. Ausserdem ist Zürich in diesem Jahr Gastgeberstadt der europäischen Biennale für zeitgenössische Kunst Manifesta 11 und wird aus diesem Anlass zahlreiche Seminare und Ausstellungen veranstalten. Unterhaltungshungrige sollten auf keinen Fall das Züri Fäscht verpassen, eine riesiges Festival, das nur alle drei Jahre stattfindet! Vom 1. bis zum 3. Juli gibt es in der Stadt zahlreiche Feuerwerksdarbietungen, auf 60 Bühnen finden unterschiedlichste Konzerte und Aufführungen statt und 300 Imbissstände sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Wenn Ihnen der Sinn nicht nach einer Grossveranstaltunegn steht, schlendern Sie doch einfach gemütlich durch die mittelalterliche Altstadt, bummeln Sie durch die Luxusboutiquen oder entspannen Sie am Ufer des wunderschönen Zürichsees bei einem Glas Wein aus der Region oder einem Stück Schweizer Schokolade.

Besuchen Sie VISIONAPARTMENTS in Zürich. 

×

Download the App, book Your apartment and recieve CHF 50 discount